+++ Das Team sagt danke +++

Das Team der HeliNet-Eissportarena sagt Danke und wünscht euch eine schöne Sommerpause.

Aber keine Angst, auch in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten halten wir euch hier auf dem laufenden, rund um die Eishalle Hamm.

+++ Am Sonntag, 15. April 2018 endete die Saison 17/18 der Eissporthalle Hamm +++

Liebe Freunde, Besucher und Gäste der HeliNet-Eissportarena, am Sonntag, 15. April 2018 endete die Saison 17/18 der Eissporthalle Hamm.

Die dritte Saison seit Übernahme der Eishalle durch die Hammer Eis eG im Jahr 2015 war auch gleichzeitig die bisher erfolgreichste. Uns freut es besonders, dass neben den allgemeinen Besucherzahlen auch die Erfolgskurve für die Schüler und die Eis-Disco steil nach oben zeigt.

Mit Hilfe der Stadt Hamm und der Maximilianpark Hamm GmbH ist es der Hammer Eis eG gelungen, eine beliebte Freizeiteinrichtung wieder zum Leben zu erwecken und als festen Bestandteil in Hamm und Umgebung zu etablieren.

Die Eintrittspreise wurden seit drei Jahren nicht erhöht und das Serviceangebot in vielen Bereichen erweitert. Aber nicht nur das. Investitionen in die Technik, in Sanierung und Renovierung stellen die Eishalle langfristig auf ein gesundes Fundament.

Auch in diesem Sommer wird die Arbeit in der Eishalle nicht ruhen. Neben den üblichen Reparaturen und kleineren Umbaumaßnahmen werden wir die Duschen der Mannschaftskabinen renovieren und momentan stehen wir mit diversen Anbietern in Kontakt, um eine große LED-Videowand in der Halle zu installieren. Dies wird die Attraktivität der Eishalle sowohl bei den Spielen der Hammer Eisbären, als auch bei diversen Veranstaltungen weiter steigern.

Die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage und die Umrüstung der Lichttechnik auf LED brachte uns erhebliche Einsparungen im Bereich der Energiekosten. Auch hier werden wir weiter aktiv sein, um die Kosten zu minimieren und die Umwelt zu entlasten.

Die Vorbereitungen auf die neue, kommende Saison beginnen Anfang Juni, die Eisaufbereitung wird im Juli starten. Das beliebte Hammer-Eishockey-Camp wird in diesem Jahr im August von der Hockey-Pro-Academy TS durchgeführt. Ein Hockey-Senior-Camp durch die Hammer Eis eG ist ebenfalls in Planung.

Zum Schluss möchten wir uns ganz besonders bei allen Unterstützern der Hammer Eis eG bedanken, die durch den Erwerb eines Anteils an der Genossenschaft maßgeblich dazu beitragen, die Eishalle in Hamm zu erhalten. Die Mitglieder sind der wichtigste Baustein innerhalb der eG und wir würden uns freuen, wenn zu den bisher 271 Genossen weitere Unterstützer hinzukommen.

Nun aber erstmal eine schöne Sommerpause.
Wünscht das
Team der HeliNet-Eissportarena
und die Verantwortlichen der Hammer Eis eG

Eiskunstlaufschule

Tel: 02381 950590

Lauflernschule

Tel: 02381 950590

Eisfläche buchen

Tel: 02381 950590
Das Logo der Hammer Eisbären.
Das Logo der Blueliner Sportsbar & Diner.
Das Logo der Hammer Eis eG.